Veranstaltungskalender

Die folgenden und alle weiteren Termine findet Ihr in unserem Veranstaltungskalender!

Vorschau
  • Milonga in Kassau am Freitag den 06.12.2019
  • Neolonga mit Praktika in Lüneburg am 07.12.2019
  • Weihnachtsmilonga am 14.12.2019 in Lüneburg mit Livemusik, Buffet und Wichteln
  • Tango und Swing in Lüneburg am 21.12.2019
  • Wochenendworkshop 11.01.-12.01.2020 im Wendland mit Stravaganza (Anmeldung bis 21.12.19)
  • Kurs "Open Role" mit Beate
  • Newsletter - Weiterbestellung

Demnächst:


Praktika 20-21 Uhr, Milonga ab 21 Uhr - 06.12. in Kassau

Casa Kassau, Im alten Rundling 9, 29459 Clenze OT Kassau

Milonga im wunderschönen Ambiente
bei Wolfgang

 

20.00- 21.00 Uhr Practica mit Gustavo http://gustavoargentango.blogspot.com/p/dance.htm

 

DJ: Gast-DJ Alex Mock aus Dresden, Practica und Konzert mit Gustavo Colmenarejo 

!! schaut auch mal zu Wolfgangs Tangoreisen !!

www.casa-kassau.com

weitere Termine in 2019

13. Dezember, 2019 – Axel (10% trad./20% Neo/ 70% Non )

 

20. Dezember, 2019 – Renate und Antje (80% trad./20% Neo)

Weihnachts-Milonga am 20.12.2019

Die letzte Milonga vor Weihnachten im festlichen Ambiente

Schmeißt euch in Schale, bringt Weihnachtliches was zum Knabbern mit und Renate und Carla bemühen sich um die richtige Musik für diesen Anlass.

 


Neolonga am 07.12. in der Heiligengeistschule in Lüneburg  ab 20.00 Uhr - Praktika mit Elke und Sönke ab 18:30 Uhr

Thema der Praktika:

"Kombinationen mit Colgadas und Volcadas"

Wir spielen mit Bewegungen außerhalb der Achse und verbinden beides elegant miteinander.

Eintritt 5 Euro für Milonga und 7 Euro für Praktika


Weihnachtsmilonga mit Livemusik am 14.12. in der Heiligengeistschule in Lüneburg  ab 20.00 Uhr

Wir wollen wieder wichteln. Bitte bringt ein kleines Geschenk mit. Wer was mitbringt nimmt auch garantiert wieder was mit.

 

Auch wollen wir wieder ein Buffet machen, auch hier bitten wir um eine kleine Spende fürs Essen.

 

Hamburg Tango Quintet

 

Weihnachtsmilonga

14.12.2019

in Lüneburg

Eintritt 10 Euro


Jahresendmilonga und Swing am 21.12. im Mosaique in Lüneburg  ab 19.30 Uhr

Katzenstraße 121335 Lüneburg

 

Swing-Disko-Tango in den Winter
Tanzveranstaltung mit Disko Tango und Swingmusik am 21.12.2019 19.30-23.30 im Haus der Kulturen (Mosaique) Katzenstrasse 1, 21337 Lüneburg (ehemalige Musikschule).
Es wird einen guten Mix von Musik geben, auf den Swing, Tango und „soloDisko“ getanzt werden kann.
Um Beiträge zum Mitbringbüfett wird gebeten. Es gibt das zu essen, was alle für alle mitbringen. Getränke gibt es gegen Spende vor Ort.
Ab 18.45 h kann aufgebaut werden. Helfende Hände werden gebraucht, außerdem Grünzeug für die Deko.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Spende wird gebeten. Die eingehenden Spenden werden geteilt unter dem Mosaique Lüneburg und dem Mosaique Mythilini (Lesvos Solidarity
– lokale
Flüchtlingshilfeorganisation)

Download
Handzettel Tango - Swing am 21.12.2019
Handzettel 3 SwingDiskoTango in den Wint
Adobe Acrobat Dokument 82.2 KB

Wochenendworkshop mit Stravaganza im Wendland vom 11.01.-12.01.2020

in der Casa Kassau, Im Alten Rundling 9

29459 Clenze OT Kassau                                                      

 

Sonnabend     WS  1    Barridas   15.00 – 17.00 Uhr
Barridas sind Schiebeschritte, die viel Esprit und Schwung in die Tanzbewegung bringen. Sie werden über einen guten Fußkontakt vermittelt und können sowohl dynamischer Impuls, als auch Auftakt für eine Tanzpause sein. Ihr tänzerisches Potential ist groß und sehr unterhaltsam.

Sonnabend      WS  2   Telefonzellentango 17.30 – 19.30 Uhr

 Es ist eine reizvolle Herausforderung auf voller Tanzfläche kunstvoll zu agieren und dafür wenig Tanzraum zu besetzen. Die Kunst liegt hier in der Beschränkung, im kleinen und feinen Signal, in schnellen Schwüngen, die keinen Raum benötigen, oder in einem plötzlichen Richtungswechsel am Platz. Eine konzentrierte tänzerische Aktion, die ohne große Bewegung auskommt und dennoch raffiniert und schön ist!

 

Sonnabend      Ab 20.00 Uhr Milonga. Für Kursteilnehmer ist der Eintritt frei, Nichtteilnehmer 5 Euro. Bitte bringt eine Kleinigkeit für das Abend-Büfett und die Pausen mit.

 

Sonntag           WS  3      Neotango und Slow Motion             11.00 – 14.30 Uhr  (3 Std. Unterricht, 0,5 Std. Pause)     
Immer wieder begeistern wir uns für Tanztechnik in langsamer Ausführung: Hier ist jedes Detail einer Bewegung transparent und wird in der Zeitlupe zum Kunstwerk! Und nicht nur das - die Balance und die Aufrichtung wird gefunden und der Kontakt der Tänzer stimmt! Ein schönes tänzerisches Schauspiel kann beginnen. Die interessanten Figuren, die wir hier präsentieren - zum Beispiel leg wraps - werden auf diese Weise genau reflektiert und für das Repertoire bereitgestellt!!      

 

Kosten Workshops:

1 x WS am Sonnabend (2 Std.):                        33 Euro

WS 1 + WS 2 am Sonnabend (4 Std.):              60 Euro

1 x WS Sonnabend + WS 3 Sonntag (5 Std.):  73 Euro

 

WS 3 am Sonntag (3 Std.):                                 45 Euro

 

Alle Kurse (WS 1 + 2 + 3 = 7 Std.):                     92 Euro

 

Anmelden und Bezahlen:

 Bitte bis 21. Dezember an Gabriele Krone,

Email: gabriele.krone@t-online.de

Kursgebühr bitte nach Kursbestätigung im Voraus überweisen an:

 Heidetango e.V., Kontoverbindung: VR PLUS Altmark-Wendland eG

 IBAN: DE63 2586 3489 2416 8602 00, BIC: GENODEF1WOT

 Stichwort: Stravaganza 2020 und WS-Nr. 

Download
Flyer zum Workshop mit Stravaganza
Tango WS Stravaganza Jan. 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.5 KB

Tango kurs "Open Role" mit Beate

Vorschau:

Kurs - Wechsel im Tango Argentino - open role

sonntags 14.45-18.00 (27.10.19; 01.12.19; 15.12.19) 14.30-16.30 (24.11.19)

Der Ort
(Raum ca. 50 qm, Parkettboden) Lauensteinstrasse 5, 21339 Lüneburg

Die Kosten
25 Euro pro Person und Termin (15 Euro am 24.11.19).

Der Inhalt
In diesem Kurs werden beide Rollen gleichermaßen gelernt, getanzt, erweitert,
verfeinert und so Tanzerfahrungen gemacht und weitergegeben.
Ziel ist es, mit Geduld und Verständnis füreinander in beiden Rollen entspannt,
harmonisch und im Einklang mit sich, dem Gegenüber und der Musik, mit Freude und Genuss zu tanzen. Der Kurs ist gedacht für Menschen, die die jeweils andere Rolle kennen lernen möchten, aber auch für Tanzende, die zukünftig regelmäßig in beiden Rollen tanzen wollen.

Die Lehrerin
Beate Eichhorn, Ärztin für psychotherapeutische Medizin, diverse Weiterbildungen in Körper-, Tanz- und Bewegungstherapie, Ausbildung in Spiraldynamilk, zweijährige Tangolehrerinnenausbildung bei Gerrit Schüler und Michael Domke 2004/2005 in Bremen, Tango Teacher Training bei Ines Moussavi, Constantin Rüger und Judith Preuss seit 2012 in Berlin, Tangolehrertreffen und Training zum Tangounterricht beSabine Zubarik seit 2009 in Erfurt, Tangolehrerin (nebenberuflich seit 2006).

Der Veranstalter
Heidetango e. V. www.heidetango.info
1. Vorsitzender: Thomas Schmidt
Die Teilnahme und Anmeldung
Teilnehmen können alle, die über Tangotanzerfahrung in mindestens einer Rolle verfügen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Übungsschuhe mit glatten Sohlen (keine hohen Schuhe).

Anmeldung an beateeichhorn@gmx.de (Tel. 04131-769880) bitte früh als möglich, da
die Teilnehmerzahl nach oben und unten begrenzt ist.

 


Vorschau auf Weiters besonderes


Liebe Newsletterleser,

Sie haben vielleicht von der neuen allgemeinen Datenschutzverordnung ("GDPR") gehört, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Um die Anforderungen der GDPR-Einwilligung zu erfüllen, müssen Sie bestätigen, dass Sie Inhalte von uns erhalten möchten.
Wir hoffen, dass unsere Newsletter für Sie nützlich sind. Wenn Sie weiterhin von uns hören möchten, senden  Sie bitte Ihre Einverständniserklärung per Mail.

Den vollständigen Text der neuen EU-Verordnung finden Sie unter: https://gdpr-info.eu/

Der Newsletter informiert ausschließlich zur Veranstaltungen des Heidetango e.V.

Newsletter-Abonnement
 
Der Websitebetreiber (www.heidetango.info sowie bis 31.12.2018 www.heidetango.de) bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Der Newsletterversand erfolgt durch den Versanddienstleister www.mailchimp.com, einer Versandplattform des Anbieters
The Rocket Science Group, LLC
675 Ponce de Leon Ave NE
Suite 5000
.
Informationen über die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters erhalten Sie unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/ .
 
Widerruf und Kündigung:
Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie ab dem 25.05.2018 den Link zur Kündigung.

Gemäß den neuen Vorschriften ist eine erneute Einwilligung zum Erhalt des Newsletters nach dem 25.5.2018 notwendig.
Sollte diese Einwilligung nicht vorliegen, kann danach kein Newsletter mehr an Sie versendet werden.

TanzTraining in der Tanzsparte für Anfänger, Fortgeschrittene und Mittelstufe

Hinweis: Mitglieder der Tanzsparte sind berechtigt zu allen Tanzlehrern und Trainings zu gehen


Tango Training

ab März unter neuer Leitung

mit Francesc Marsal

Download
Biografie von Francesc Marsal
FranBiographie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.9 KB

Fortgeschrittene mit guten Kenntnissen

Lehrer: ab März unter neuer Leitung mit Francesc Marsal

 

Ort: Schulzentrum - Oedeme

Unterricht immer Montags 20.00 - 21.30 Uhr (nicht in den Ferien)

Daten: siehe Kalender

Anmeldung unter: post@heidetango.info

 

Der Unterricht richtet sich an Führende und Folgende mit guten Grundkenntnissen.


Tango TRAINING

mit BeAte

 

NEUER KURS

 

Grundkurs & Fortgeschrittene

Lehrerin: Beate Eichhorn

Ärztin für psychotherapeutische Medizin, diverse Weiterbildungen in Körper-, Tanz- und Bewegungstherapie (2015/2016 Basisausbildung in Spiraldynamik),

zweijährige Tangolehrerinnenausbildung bei Gerrit Schüler und Michael Domke 2004/2005 in Bremen, Tango Teacher Training bei Ines Moussavi, Constantin Rüger und Judith Preuss seit 2012 in Berlin, Tangolehrertreffen und Training zum Tangounterricht  bei Sabine Zubarik seit 2009 in Erfurt, Tangolehrerin (nebenberuflich) seit 2006.

Ort: Lüneburg - Beate Eichhorn

Der Grundkurs (do.18.00-19.00) ist für Anfänger/innen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen geeignet aber auch Tangoerfahrenen zu empfehlen, die Grundlagen auffrischen möchten.

Das Tangotanztraining - Mittelstufe (do.19:00 Uhr - 20:30 Uhr) richtet sich an Tänzer/innen, die Interesse haben, die Qualität des Tanzens als harmonisches Miteinander zu verbessern. Der Unterricht ist so aufgebaut, dass er sich für Tänzer und Tänzerinnen mit verschieden langer Tangotanzerfahrung eignet(Mittelstufe bis Fortgeschrittene).
Anmeldungen bitte paarweise oder einzeln nach Rücksprache, wobei die Ausgeglichenheit der Anzahl von Führenden und Folgenden beachtet wird. Außerdem bitte flache Tanz- oder
Übungsschuhe (keine hohen Schuhe) und bequeme Kleidung mitbringen.

Anmeldung an beateeichhorn@gmx.de Tel. 04131-769880


Unser Newsletter

Registriere Dich für unseren Newsletter und wir informieren Dich über alle wichtigen Veranstaltungen. Trage Deine eMail Adresse hier ein und klick auf Speichern.


Bienvenido!

Herzlich Willkommen auf der Webseite des „Heidetango e.V.“,

dem Verein für die Pflege des Tango Argentino in Lüneburg und im Wendland.

Wir möchten Euch einladen, mit uns gemeinsam den „Tango Argentino“ zu entdecken und kennenzulernen.

Bei uns seid ihr genau richtig, wenn ihr den traditionellen argentinischen Paartanz von den ersten Grundschritten bis hin zu den improvisierten Formen und Choreographien von Führen und Folgen neu erlernen wollt, oder wenn ihr bereits als tanzerfahrene Tangueras oder Tangueros eine Gelegenheit sucht, Gelerntes zu üben oder zu vertiefen. 


Hier findet ihr Informationen über aktuelle Workshops, Kurse, Tanzveranstaltungen, Hintergrundwissen zum Tanz und der faszinierenden Kultur des „Tango Argentino“ und alle wichtigen Kontakte zur Tangoszene in und um Lüneburg sowie für das Wendland.

Tango macht Spaß, ist ein gutes Training für Haltung und Musikalität, ist Geselligkeit, ist eine ständige Weiterentwicklung.

Tango ist ein Tanz ohne Altersbegrenzung: Vom jugendlichen Beginner bis ins fortgeschrittene Alter, spricht er alle Altersgruppen an und lädt ein zu einem gleichberechtigten, spannungsgeladenen Rollenspiel zwischen den Geschlechtern.
Diese Erlebniswelt des Tangos zu entdecken, erfordert Hingabe, Leidenschaft und viel, viel Übung.

Wer die Sprache dieses Tanzes erlernt und versteht, wird keine Schwierigkeit haben, sein Wissen auch woanders auszuprobieren und praktisch anzuwenden. Ob in London, New York, Tokio, Paris oder Moskau, überall auf der Welt und in jeder größeren Stadt wird z.B. die Sprache des Salontangos „Tango de Salon“ gleichermaßen interpretiert und verstanden.

Wir freuen uns auf Euch!